3 verdiente Punkte

3 verdiente Punkte

FC Niederstetten 2 – FC Flawil 3 1:0 (0:0)

Rehwiese – 08.09.2019/14.00 Uhr

Tore: 79. U. Tremp 1:0

Stetter-Fuessballwetter und die erste 3 wohlverdiente Pünkt – en erfolgriche Abschluss vom Wuchenend!
Nochdem üsi 1. Mannschaft am Samstig bereits gege de FC Flawil 2 gwunne het, hemmer unbedingt wölle nohzieh und die 3 Pünkt in Stette phalte.
Dihai ufem eigene Platz isch da e absoluts Muss gsi und da hend mir schlussendlich au einigermasse souverän chönne erfülle.
I de 1. Halbziit isch s Spiel umkämpft gsi, mit de bessere Chance für üs. Die eint oder ander Person het teilwiis chli Nerveflattere vorem Goal gha und somit isches nur mitem 0:0 id Pause gange. Üsen Youngstar, de Sebi Buchmann, het mitemne Brummschädel nochem Kopfballduell vom Platz mösse. De Verlust het üs ned sonderlich nervös gmacht, well mir e gueti Ersatzbank dusse gha hend.
I de 79. Isch de Ball entlich im Flawiler Goal glandet und de Jubel isch dementsprechend gross gsi – und das sogar nochem Eckball. Flawil isch churz vor Schluss no zumne Pfostechopfball cho aber schlussentli hemmer üs die 3 Pünkt verdient.

Etz gilts für üs chaltschnäuziger vorem Goal zwerde und am Samstig, 21.09.2019 gege de FC Wil de nögscht Sieg izfahre.
Samstag, 21.09.2019, FC Wil 1900 2 – FC Niederstetten 2, Bergholz, Wil - Platz 4

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner