Niederlage in Wil

FC Wil 2 – FC Niederstetten 2 3:1 (1:0)

Bergholz Platz 2 – 21.09.2019/17.00 Uhr
Tore: 40. 1:0, 62. 2:0, 64. 3:0, 83. R. Kölbener 3:1

Zur ungwonte Ziit für üs, sind mer am Samstig Obet uf Wil as Uswertspiel greist. Zum Start vo de Partie hend mer kei Zugriff zum Spiel gha. Wil het üs hine ine drukt und mer hend oft nur mit ungestüme Fouls zhälfe gwüsst. Im spötere Verlauf vo de 1. Halbzeit hend mer üsi erste Agriff zwenig konzentriert usgspielt und usere gute Freistossposition kläglich verseit. Vor de Pause chönd mer en Ball nöd usem Strafraum klähre will mer üs gegesiitig im Weg stönd, und so cha Wil s‘1:0 schüsse.

Die 2. Halbziit landet en Eckball vo Wil im Rückrum und de Gastgeber erhöht uf 2:0. Noch dem Gool sind Stetter-Spieler nöd öppe wachgrüttlet, sonder verusached gad mol 2min. spöter en Penalty und Wil cha so 3:0 erzeile. Mer hend trotzdem probiert witer spiele und miteme Goal zrugg is Spiel cho. I de 83te Minuten schüsst de Jocker Kölbener sis erste Goal für de FC Niederstette. Herzliche Dank a dere stell scho für d’Kiste Bier. Wiederum 2min. spöter aberkannt de Schiedsrichter e möglichs 3:2 wege Offside.

Fürs nögste Spiel mönd mer im Kopf besser parat si und üses Spiel wölle mache, unabhängig wa de Gegner diskutiert oder spielt.

Heimspiel auf der Rehwiese am 29.09.2019 um 15:00 gegen Kirchberg. Mer wöred üs sehr über zahlreiche Suporrt vo de Zuschauerräng freue.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner